Florian Simair

 

Florian Simair ist seit dem 16. April 2010 Kapellmeister der Stadtmusik Kitzbühel.
 
Er wurde am 11. April 1982 in St. Johann in Tirol geboren. Florian besuchte die Volksschule St. Ulrich und die Hauptschule in Fieberbrunn und schloss danach die Landes-Landwirtschaftsschule St. Johann-Weitau mit dem Facharbeiterbrief ab.
 
Nachdem Florian seine Lehre als Zimmerer mit dem Gesellenbrief abschloss, absolvierte er den Grundwehrdienst bei der Militärmusik Tirol und begann gleichzeitig sein Musikstudium am Konservatorium in Innsbruck.
 
Sein Hauptfach Trompete belegte er bei Mag. Markus Ettlinger, das Schwerpunktfach Blasorchesterleitung bei Mag. Thomas Ludescher. Im September 2006 schloss er das IGP-Studium ab. Weiters ist er Instruktor für Sportklettern "Breitensport".
 
Er ist zudem Leiter der Landjugendmusikkapelle des Bezirkes Kitzbühel, Mitglied des Tiroler Kammerorchesters "InnStrumenti", des Münchener Kammerorchesters und des
Städtischen Orchesters Schwaz, u. a. als Solist.
 
Außerdem wirkte er im Orchester des Konservatoriums, der KonsBig-Band und des Kollegiums der Musikfreunde Innsbruck mit. Zudem hat er Erfahrung mit den verschiedensten volksmusikalischen Besetzungen, zahlreiche Substitute beim Tiroler Symphonieorchester. Bei Prima la Musica erreichte er im Jahr 2000 den 1.Preis mit sehr gutem Erfolg.